• Otto-Hahn-Gymnasium Herne

  • Otto-Hahn-Gymnasium Herne

  • Otto-Hahn-Gymnasium Herne

  • 1
  • 2
  • 3

Solidarität mit der Ukraine

Am 24.2.2022 wurde die Ukraine angegriffen, seitdem herrscht in der Ukraine Krieg. Das Leid, das die Menschen dort ertragen müssen, ist für uns kaum vorstellbar. Als Schule gegen Rassismus und mit Courage sind wir gegen Extremismus aller Art, und auch gegen diesen schrecklichen Krieg in der Ukraine. Um den Menschen in der Ukraine zumindest ein wenig zu helfen, hat die SV eine Spendenaktion durchgeführt, die von der Schulgemeinde toll unterstützt wurde.

Wir haben auch auf andere Art und Weise unsere Solidarität mit der Ukraine und unserem Wunsch nach Frieden zum Ausdruck gebracht und bildeten ein lebendiges Friedenszeichen. Hoffentlich gibt es bald wieder Frieden in der Ukraine und in allen anderen Kriegsgebieten!

Vielen Dank dafür an alle, die die Aktionen organisiert und unterstützt haben!

 Peace Ukraine

Spendenaktion der SV für die Ukraine

Die Schülervertretung des OHG hat in der vergangenen Woche eine Spendenaktion für die Flüchtlinge aus der Ukraine durchgeführt. Dabei wurden Sachspenden für die Gesellschaft Bochum-Donezk e.V. gesammelt. Die Sachspenden konnten nach Bedarfslisten zusammengestellt und im Foyer abgegeben werden.  Eine überwältigende Anzahl an Spenden ist dabei eingegangen. Vielen Dank an die gesamte Schulgemeinde, die an der Spendenaktion teilgenommen hat und ein riesiges Lob an unsere SV! OHGemeinsam sind wir stark.

Foto: Die SV mit einem kleinen Teil der eingegangenen Spenden.

Spendenaktion SV für die Ukraine

BasketballerInnen des OHG feiern große Erfolge

Die Schulmannschaften Basketball feierten nach zweijähriger Zwangspause große Erfolge:

In allen angetretenen Wettkampfklassen (WK2 Mädchen, WK1 Jungen, WK2 Jungen) konnten die Teams ihre Spielrunden erfolgreich absolvieren. Die WK1 Mädchen konnten ihren Wettkampf leider nicht bestreiten, da die Konkurrenz zurückzog. Demnach wurden sie kampflos Kreismeister (Team: Katharine Plötzke, Fatima Bentahar, Lea Skrotzki,  Nele Schwarzer, Nike Nauber, Caroline Weberink).

In der Altersgruppe WK1 Jungs, 16 – 19 Jahre, konnte sich unser Team ebenfalls den Kreismeister-Titel sichern. Besonders hervorzuheben sind bei diesem Team Finn Kotyrba, Kilian Templin und Noah Riebensam, die es vollbracht haben einen Doppeltitel zu holen: Sie erlangten den Kreismeistertitel sowohl im Basketball als auch im Fußball (Team: Lasse Gehrmann, Jona Schnieder, Noah Riebensam, David Ditze, Joel Hinzen, Nikolai Kersten, Finn Kotyrba, Kilian Templin).

Schulmannschaft Basketball 1            Schulmannschaft Basketball 4

Weiterlesen

Buddy

Förderturm

KSW

Schule ohne Rassismus

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie haben leider keine gültige E-Mail-Adresse angegeben.
Bitte geben Sie Ihre Straße und Hausnummer ein.
Bitte geben Sie Ihren Wohnort ein.
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.