• Otto-Hahn-Gymnasium Herne

  • Otto-Hahn-Gymnasium Herne

  • Otto-Hahn-Gymnasium Herne

  • 1
  • 2
  • 3

Sommerferien 2021/22

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

zum Schuljahresabschluss möchten wir uns bei Euch und Ihnen herzlich bedanken. Das gesamte Schuljahr 2020/21 war eine einzige große Herausforderung für Euch und Sie und natürlich auch für das gesamte Kollegium. Das hohe Maß an Flexibilität, Motivation, Disziplin und das große Engagement mit einer Vielzahl konstruktiver Vorschläge aus der Schulgemeinde haben uns sehr begeistert. OHGemeinsam haben wir aus einer noch nie dagewesenen schwierigen Situation das Beste gemacht und viel erreicht, was unter diesen Bedingungen nicht automatisch zu erwarten war.

Natürlich hoffen wir nun alle, dass sich die Lage weiter normalisiert und das gemeinsame Lernen und das gemeinsame Lachen am OHG wieder dauerhaft auf dem gewohnt hohen Niveau möglich wird! Sollte der Wiederbeginn des Unterrichts am 18. August 2021 anders ablaufen als üblich, sind die notwendigen Informationen dazu am Ende der Sommerferien auf der OHG-Homepage zu finden.

Aber jetzt: Schöne Ferien und gute Erholung!

Dennis Robertz und Bodo Saborowski

Neuer Wasserspender in der Pausenhalle

Seit kurzer Zeit darf sich die OHGemeinde über einen neuen modernen Wasserspender mit drei Zapfstellen in der Pausenhalle freuen. Die SV hatte diese tolle und gesunde Idee und war an der Realisierung beteiligt. Egal ob stilles Wasser oder mit Sprudel – gesunde Erfrischung ist garantiert! Die hohe Wasserqualität und die hygienischen Erfordernisse werden natürlich regelmäßig überprüft.

Finanziert wurde der Wasserspender durch den Förderverein des OHG mit großzügiger Unterstützung der Sparkasse Herne und der Stadtwerke Herne. Vielen Dank! Auf dem Bild sind neben den durstigen Kindern auch Herr Gronwald und Frau Bruns vom Förderverein zu sehen. Und jetzt heißt es: zapfen und genießen!

Wasserspender OHG 2021

Nachhilfe für Kinder mit Berechtigung für die Leistungen ‚Bildung und Teilhabe‘

Da infolge der Corona-Pandemie bei einigen Schülerinnen und Schülern schulische Defizite entstanden sind, welche auch Auswirkungen auf das neue Schuljahr 2021/2022 haben können, hat die Stadt Herne entschieden, die Lernförderung ausnahmsweise in den gesamten Sommerferien im Rahmen von ‚Bildung und Teilhabe‘ - BuT zu fördern.
Zusätzlich zu den bisher bewilligten Stunden bzw. auch als Neuantrag können 15 Stunden je Fach, max. 2 Fächer Förderung in den Ferien beantragt werden. Dies kann in Form eines Kompaktkurses oder auch in üblicher Form mit Unterricht von 1-2 Stunden die Woche/Fach erfolgen.
Die Ferienförderung kann durch den verkürzten Antrag und unter Vorlage des Zeugnisses beantragt werden.

Buddy

Förderturm

KSW

Schule ohne Rassismus

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie haben leider keine gültige E-Mail-Adresse angegeben.
Bitte geben Sie Ihre Straße und Hausnummer ein.
Bitte geben Sie Ihren Wohnort ein.
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.